Die folgenden Texte und Zitate sind Untersuchungsberichten entnommen, die Sie als Arzt, Heilpraktiker oder Therapeut gerne bei uns anfordern können!

Hado Life Institut Liechtenstein

lg_cristalHado Life Europe hat in den letzten Jahren über 2000 Wasserproben mikroskopisch auf seine formgebenden Eigenschaften untersucht. Mit Hilfe der Wassereiskristallfotographie ist es möglich, die formgebenden Eigenschaften des Wassers widerzuspiegeln. Bei der Wassereiskristallfotographie handelt es sich um die von Dr. Emoto entwickelte Methode, gefrorene Wasserproben bei 200x Vergrößerung im Auflichtmikroskop zu untersuchen. Bei manchen Wässern zeigt sich auf der Spitze der Probe eine einzige Schneeflocke (ca. 0,3mm im Ø), welche, vergleichbar mit einer Stimmgabel die Schwingungsqualitäten des Wassers widerspiegelt. Interessant ist, dass gute und vor allem natürliche Wässer sich durch besonders schöne und harmonisch erscheinende Formen auszeichnen.

Thomas Steinmann, Morphogenetisches Zentrum, Wien

cristal_lg„Der Kristall ist homogen und besitzt einen perfekten Schutzrand. Der runde Kristall im Zentrum, das leicht nach Süden verschoben ist, bildet eine wunderschöne Blüte. Ein ausgesprochen zentriertes und qualitativ hochwertiges Wasser.“

Institut für Strömungswissenschaften, Herrischried

institut_sm„LAURETANA zeigt das für reines Quellwasser typische Bewegungsverhalten mit einer besonders reichen Vielfalt an differenzierten, kraftvoll durchgestalteten und rhythmisch gegliederten Strömungsmustern. Es nimmt unter den uns bekannten Trinkwässern einen Spitzenplatz ein.“

Institut Hagalis AG, Herdwangen-Schönach

hagalis_sm„Im Halbbild zeigen sich deutlich feine sternartige Kristallstrukturen, wie sie nur bei höchster Qualität von Quellwasser auftreten.“

„Für abgefülltes Quellwasser weisen wir für LAURETANA eine unerreichte Spitzenqualität aus, die dem Konsumenten als alltägliches Trinkwasser unbedingt empfohlen werden kann.“