Quelle: 1200 m. ü. M.
Klassifikation: Wasser mit sehr geringem Gehalt an Mineralien

Physikochemische Eigenschaften

Festrückstand bei 180°C 14,0 mg/l
Gesamthärte in deutschen Härtegraden0,207°dH
Wassertemperatur an der Quelle9,7°C
Spezifische elektrische Leitfähigkeit bei 20°C15,9µS/cm
Elektrischer Widerstand> 60.000Ohm

Zusammensetzung Festrückstand

Kalzium, Ca1,30 mg/l
Magnesium, Mg0,30 mg/l
Natrium, Na1,20 mg/l
Kalium, K0,20 mg/l
Hydrogenkarbonat, HCO34,70 mg/l
Sulfat, SO41,50 mg/l
Chlorid, Cl0,25 mg/l
Nitrat, NO31,90 mg/l
Kieselsäure, SiO25,10 mg/l
Fluorid, Fnicht nachweisbar
Thallium, Tlnicht nachweisbar
Arsen, Asnicht nachweisbar
Mangan, Mnnicht nachweisbar
Uran, Unicht nachweisbar

Mit einem Festrückstand von nur 14 Milligramm pro Liter gilt LAURETANA als das „leichteste“ und „weichste“ Wasser Europas. Kein Wasser enthält weniger Kalk und Salz als LAURETANA – „Das leichteste Wasser Europas“.