LAURETANA – „Das leichteste Wasser Europas“ ist ein sehr lebendiges, reines und naturbelassenes Hochgebirgsquellwasser. Die Quelle speist sich aus dem Gletscherwasser des Monte Rosa Massivs an der italienisch-schweizerischen Grenze. Danach legt die LAURETANA-Quelle einen langen Weg durch kristallines Urgestein zurück, das reich an Bergkristallen und Silizium ist. Als reifes Wasser tritt LAURETANA aus der auf 1200 Metern hoch gelegenen artesischen Quelle. Zur Abfüllung gelangt nur das Wasser, welches die Natur dem Menschen freiwillig schenkt. Auf Pumpen, die das Wasser aus großen Tiefen fördern, wird bei der Gewinnung von LAURETANA verzichtet. Um die einzigartige Struktur von LAURETANA – seine Informationen und Bioresonanzen – nicht zu beeinträchtigen, wird „Das leichteste Wasser“ ohne mechanischen Druck, innerhalb von 7-9 Sekunden pro Flasche, frei-fließend abgefüllt. Zum Vergleich: In derselben Zeit füllt ein „konventioneller“ Hersteller zirka 30 Flaschen Mineralwasser ab! Der Unterschied lässt sich schmecken und fühlen: Kaum ein Wasser, das ähnlich bekömmlich, frisch und rein schmeckt wie LAURETANA – „Das leichteste Wasser Europas“.